header-kalender

"Goethe - lieben, leiden, leben!"


Als Goethe 1832 im damals biblischen Alter von 82 Jahren starb, hinterließ er tausende Briefe, Gedichte, Dramen, Schauspiele, Tagebücher. Bei aller Genialität war Goethe vor allem Mensch, - lebensfroh und launisch, teils depressiv, gefühlvoll und stur, hochmütig und vulgär. Andreas Grude skizziert Leben und lyrisches Werk, Andrea Gémes begleitet auf der Gitarre.

Freitag 11.10.2019, 19:30

Schloss Schönau
Schönauer Allee 20
D-52072 Aachen